Was ist los in Rimbach und im Weschnitztal ?

Wonach steht Ihnen der Sinn ?

Hier gibt´s die aktuellen Tipps.

 

 

Rund um die alte Stadtmauer

Sonntag, 20. September 2020, 14 Uhr

Bei dem Spaziergang entlang den Resten den Stadtmauer durch die Gassen Mörlenbachs lüftet die Geopark-vor-Ort-Begleiterin Katja Gesche unter anderem das Geheimnis, wieso die Mörlenbacher von den Nachbarkommunen als "Wasserschnecken" geneckt werden und was es sich mit den drei silbernen Glocken im Wappen auf sich hat.

 

Eine Anmeldung mit den Kontaktdaten ist erforderlich. Teilnahmebetrag: 5,- € pro Person, Kinder bis 12 Jahre frei.

Anmeldung:

Brigitta Schilk, Telefon 06209-7979783 oder

gvo-weschnitztal@gmx.de

Ort
Mörlenbach, Rathausplatz an der Stadtmauer

 

 

Rasthütte Alzenau-Oktoberfest

Sonntag, 27. September 2020

Bei Weißwürsten, Brezeln, Schweinshaxen vom Grill, Pommes und Festbier wird unter anderem die "Original Odenwälder Trachten-kapelle" aus Linnenbach sowie das "Hesselberg Duo" für Feststimmung sorgen.

 

 

 

Erlebnis-Spaziergang           in den Streuobstwiesen

Sonntag, 11. Oktober 2020

Auf dem Weg durch die schöne Kulturlandschaft erfahren alle Beteiligten viele Informationen zum Thema Obst von der Geopark-vor-Ort-Begleiterin Marion Jöst.
Sie stelle alte Apfelsorten vor, die ein Genuss für den Gaumen sind.
Voraussichtlich wird es im Herbst eine reiche Ernte geben.
Der Erlebnis-Spaziergang mit Kostproben dauert etwa drei Stunden.

 

Teilnahmegebühr: 5,- € pro Person, Kinder bis 12 Jahre frei.
Eine Anmeldung bei Marion Jöst mit Kontaktdaten ist erforderlich. Telefon: 0163 - 803 63 89 oder gvo-weschnitztal@gmx.de

Treffpunkt:
Albersbach, Parkplatz Kreiswald-Stausee

 

 

www.gvo-weschnitztal.blogsport.de

 

OWK Rimbach- Wanderplan 2020

Im Wanderplan 2020 des OWK Rimbach gibt es viele Wandetouren für alle Leistungsstärken.

 

 

 

 

Hier klicken