Was ist los in Rimbach und im Weschnitztal ?

Wonach steht Ihnen der Sinn ?

Hier gibt´s die aktuellen Tipps.

 

 

Kerwe-Benefizkonzert

Freitag, 23. August, ca. 21 Uhr, "Callas", Schulstraße 12, Mörlenbach

Aufgrund des großes Erfolges im Vorjahr veranstaltet "Callas" erneut zur Mörlenbacher Kerwe ein Benefizkonzert mit der Gruppe "IDIOTS in the CROWD".

 

Die IDIOTS spielen ohne Gage, der Eintritt ist frei. Alle an diesem Abend gesammelten Spenden dienen zur Unterstützung der karitativen Projekte des Mörlenbacher Vereins Zukunft für Kinder e.V.

 

Einlass ist ab 20.30 Uhr, Beginn ist ab ca. 21 Uhr. Zwischen 22 und 22.30 Uhr kann man das Kerwefeuerwerk genießen. Danach spielt die Band durchgehend weiter bis zum Zapfenstreich. Da nur ein begrenztes Platzkontigent im Clubhaus besteht empfielt der Verein Callas allen ein frühzeitiges Erscheinen.

 

www.facebook.com/idiotsinthecrowd

 

 

Jugendfeuerwehr Fahrenbach feiert Jubiläum

24. August:  Südtiroler Abend

Dieser Anlass wird im Rahmen eines Sommernachtsfestes am 24. und 25. August gebührend gefeiert. Veranstaltungsort ist die Maschinen-halle der Familie Langer in der Wasserstraße.

 

Am Samstag (24. August) findet in Fahrenbach die Großübung aller Fürther Jugendfeuerwehren statt. Los geht die Übung ab 13.00 Uhr, dann werden die Einsatz-fahrzeuge über Funk zu ihrem Einsatzort beordert.

Für das leibliche Wohl ist nach der Übung in der Maschinenhalle bestens gesorgt.

 

Samstag:
Südtiroler Abend mit den Tiroler Burschn
und Südtiroler Spezialitäten

 

Am Sonntag (25. August) geht das Fest mit einem großen Frühschoppen weiter. Zum Mittagessen wird die Feuerwehr die Gäste mit Leckereien vom Grill verwöhnen. Ein großes Salat- und Kuchenbuffet darf hier natürlich nicht fehlen.

 

 

... am 24. August in Zotzenbach und Unter-Mengelbach

Altpapiersammlung

Gesammelt werden Zeitungen, Kataloge, Illustierte, Hefte, Prospekte, usw. aber keine Pappe und Pappkartons.

Das Papier sollte möglichst zusammengebunden oder in einem Karton verpackt sein.

 

 Th. Eckert, Tel. 06253 / 82513

 

 

Sängerbund-Serenade

25. August, ab 18 Uhr, Rotes Haus

Auch in diesem Jahr bietet der Sängerbund Zotzenbach seine Serenade vor dem "Roten Haus" an.

 

Es wird eine Vielfalt von Gruppen die Zuhörer erfreuen:  Neben dem Gastgeber wirkt erneut der Schulchor der Waldhufenschule mit. Darüber hinaus konnte die Bläsergruppe der Jugend-Musik-Schule gewonnen werden.

 

Während der Pause, davor und danach sorgt der Sängerbund für das leibliche Wohl der Besucher. Bei schlechtem Wetter findet die Serenade in der Trommhalle statt.

 

www.saengerbund-zotzenbach.de

 

 

Kath. Pfarrgemeinde St. Elisabeth Rimbach

Einladung zum Pfarrfest

Sonntag, 25. August 2019

Das diesjährige Pfarrfest findet nach dem Gottesdienst statt.

 

Im Anschluss an das Mittagessen werden verschiedene Stationen für Kinder und Jugendliche geboten: Bei Specksteinarbeiten und "Buttons selbst gemacht" kann man kreativ werden.

Um 14.00 Uhr führt die Kindertanzgruppe der Brüder-Grimm-Schule Tänze auf und um 16.30 Uhr folgt eine Gesangsdarbietung vom Kinder- und Jugendchor der Jugend-Musik-Schule.

Das reichhaltige Kuchenangebot lädt zu einer Kaffeepause ein, welche durch Mitsinglieder aus alten Zeltlagerzeiten untermalt wird.

 

Der Erlös kommt wie in den vergangenen Jahren auch sozialen Zwecken zugute.

 

 

Rennsport-Revival auf der Zotzenbacher Rennstrecke

31. August + 1. September

Nach den großen Erfolgen der vergangenen Jahre geht das Rennsport-Revival am Zotzen-bacher Berg in die fünfte Runde.

 

 

 

... weiter

 

10 Jahre Rimbacher Tafel

... am 7. September mit dem Ersten Allgemeinen Pfarrer-Kabarett im Bürgerhaus Mörlenbach

Zehn Jahre ist es her, dass in Rimbach der Gedanke, eine Tafel für bedürftige Menschen zu gründen, Gestalt annahm.

 

Zum Jubiläum hat das Diakonische Werk Bergstraße das "Erste Allgemeine Babenhäuser Pfarrer-Kabarett" mit ihrem neuen Programm "Kuh ohne Deuter" ins Bürgerhaus nach Mörlenbach eingeladen. 

In ihrem 13. Programm geben Hans-Joachim Greifenstein und Clajo Herrmann wieder intelligente Fragen auf dumme Antworten.


 

Karten sind im Vorverkauf beim Lesezimmer in Rimbach, bei Optik-Pecher in Mörlenbach und bei Schreibwaren Valentin in Fürth erhältlich.
 

Samstag, 7. September 2019
20.00 Uhr, Bürgerhaus Mörlenbach

 


 

Tagesausflug ins Taubertal

Sonntag, 08. September

Die erste Station des Tages wird Tauberbischofsheim sein, wo die Mitglieder und alle Interessierten die Möglichkeit haben die schöne Altstadt zu erkunden und eine Kaffeepause im Klosterhof zu verbringen.

 

Der zweite Anlaufspunkt ist die Distelhäuser-Brauerei. Die Teilnehmer erwartet eine Erlebnisbesichtigung mit einem gemütlichen Beisammensein inklusive einer Bierverkostung und einer deftigen Vesperplatte.  

Am Nachmittag werden sich die MSF´ler im Walldürner Ortsteil Gottersdorf, in dem sich das Odenwälder Freilandmuseum befindet, aufhalten.

 

Der Tagesabschluss wird dann in Wohnortnähe stattfinden.
 

Infos + Anmeldung
bei Helmut Reinhard, Tel. 06253 / 84568

 

 

Sonntag, 08. September

Tag des offenen Denkmals in Zotzenbach

Zum Tag des offenen Denkmals laden wieder drei Institutionen in Zotzenbach zum Besuch ein.

Das Motto in diesem Jahr lautet "Moderne(e): Umbrüche in Kunst und Architektur".

 

Das Rote Haus im Weiherer Weg 3, das Motorradmuseum Stein-mann und die evangelische Kirche sind von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

 

Ein sicher anregendes Programm für einen Sonntag im Spätsommer.

 

MTB-Tour zu den Museen im Weschnitztal

Am 8. September zum "Tag des offenen Denkmals" haben einige sehenswerte Denkmäler und Museen ihre Pforte geöffnet.
Bei der geführten Mountainbike-Tour ist es möglich, diese Schmuckstücke zu besichtigen, die Landschaft zu genießen und dabei etwas für die Fitness zu tun.

 

Treffpunkt mit dem Geopark-vor-Ort-Begleiter Horst Eberle ist um 12.00 Uhr am Rimbacher Marktplatzbrunnen.
Bei dieser Tour werden rund 500 Höhenmeter zu überwinden sein; es besteht Helmpflicht.

Anmeldung:  Horst Eberle, 06253 / 972 589   oder

gvo-weschnitztal@gmx.de

 

 

www.gvo-weschnitztal.blogsport.de
 

 

Kinderflohmarkt

14. September: Trommhalle Zotzenbach

Eine Elterninitative aus Förderkreis und Elternbeirat der Waldhufenschule veranstalten nach mehrjähriger Pause wieder einen Kinderflohmarkt.
Die Einnahmen aus Standgebühr und Bewirtung kommen dem Förderkreis zugute.

 

Es sind alle interessierten Eltern in der Umgebung eingeladen, sich für einen Stand unter folgender Nummer anzumelden:  06253 / 948105 (E. Blesing) und einen Verkaufstisch für die Gebühr von 10,- € zu sichern. Für Verpflegung ist ausreichend gesorgt. Die Kuchen werden von Eltern der Waldhufenschule gespendet.

Die Verkaufsstände können schon morgens eingerichtet werden, der Verkauf findet von 12 bis 15 Uhr statt.

 

Das Organisationsteam freut sich über viele Verkäufer und Besucher.

 

Aktionstag in der Odenwald-Apotheke

17. September: Haar- und Nagelberatung

Eine kompetente BIO-H-TIN-Fachberaterin berät in den Räumen der Apotheke die Struktur der Haare und Nägel unter dem Video-mikroskop.
Kundinnen und Kunden erfahren so mögliche Problemursachen und erhalten spezielle Tipps für gesunde und attraktive Haare und Nägel.

 

Ansprechpartnerin ist Sabine Ullmann.
Teilnahmegebühr: 1,- €.

 

 

www.odenwald-apotheke-rimbach-app.de


 

Rimbacher Gospelchor bringt Gospel auf den Rimbacher Marktplatz

Samstag, 21. September

Die bundesweite Gospelaktion startete erstmals 2010. Mit dem Chor-aktionstag setzen tausende tausende Sängerinnen und Sänger in ganz Deutschland und darüber hinaus, ein Zeichen und erheben ihre Stimme, die sonst nicht gehört werden.

 

Der Rimbacher Gospelchor ist auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie und macht den Marktplatz zur Bühne für seinen Auftritt von 11.30 bis 12.15 Uhr.

Jeder, der zuhören will, ist herzlich eingeladen.

 

 

MLS-Ehemaligenfest

Samstag, 21. September

Am 21. September laden die Ehemaligen des Rimbacher Gymnasiums in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis alle ehemaligen Schüler und Lehrer sowie Freunde der MLS herzlich ein.

 

Beginn ist um 18.00 Uhr in der neuen Mensa. Es werden auch wieder Führungen durch das Gebäude angeboten. Getränke und Imbiss werden bereitgestellt.

 

 

Herbstprüfung                 beim VdH Rimbach

Sonntag, 22. September

Auf dem Vereinsgelände in der Fahrenbacher Straße findet die diesjährige Herbstprüfung des VdH Rimbach statt.

 

Die Meldestelle ist ab 8.30 Uhr besetzt, die Prüfung beginnt voraussichtlich gegen 10.00 Uhr. Geprobt wird in den Sparten "Begleithunde", "BGH 1" sowie "Fährtenhund".

Die BGH 1 gibt es seit Januar 2017 beim Deutschen Hundesportverband als neue Prüfungsart der Begleithundeprüfung in 3 Stufen (BGH 1-3)  und wird beim VdH Rimbach das erste Mal durchgeführt.

Als Richter wird Harald Finger aus Alsbach-Hähnlein anreisen.

 

Am Prüfungstag fällt das wöchentliche Training aus. Interessierte Zuschauer sind jedoch gerne gesehen.

 

 

 

Musikwerkstatt: Saiteninstrumente-Konzert

28. September

Die Musikwerkstatt Rimbach veranstaltet im Rahmen ihrer Konzert-Reihe einen Saiteninstru-mente-Abend mit "Eins zu Eins" und "Ten Strings Tandem".

 

"Eins zu Eins" ist ein Geigenduo zweier Berufsmusiker und Lehrer aus der Rhein-Neckar-Region.

Den zweiten Teil des Abends gestaltet das Geigen-Duo "Ten Strings Tandem". Géza Kayser wird hier zusammen mit Alex Bräumer von Pat Metheny vorstellen sowie Tänze aus Ungarn und Rumänien spielen.

 

Das Konzert beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

www.musikwerkstatt.net

 

Oktoberfest n Zotzenbach

Hofbräuhausatmosphäre am 03. Okt.

Traditionell laden die Zotzenbacher Fußballer am Tag der deutschen Einheit (3.10.) zum Oktoberfest ein und verwandeln die festlich geschmückte Trommhalle in ein Bierzelt.

 

Ab 10.30 Uhr warten bei zünftiger Musik deftige bayerische Spezia-litäten, knusprige Schweinshaxen mit Sauerkraut, Fleischkäse, Weißwürste und frische Brezeln auf die Besucher. Dazu gibt es original Münchner Oktoberfestbier, natürlich im Maßkrug.

 

Am frühen Nachmittag steht ein Kuchenbuffet bereit, der gerne auch für den Kaffeetisch zuhause mitgenommen werden kann.

 

 

NABU-Birdwatch

6. Okt., 7.00 Uhr Rathausplatz Rimbach

Im Oktober heißt es immer Fernglas raus, um beim Birdwatch gemeinsam mit NABU-Experten Zugvögel beobachten.

Der Oktober hat zwar immer noch warme Tage, trotzdem hat dert Herbstzug der Vögel bereits begonnen. Viele Vogelarten werden in gr0ßer Zahl zu sehen sein.

Der Birdwatch findet am 6. Oktober bereits zum 26. Mal statt.

 

 

Rimbacher Herbst

Sonntag, 13. Oktober

Zum Rimbacher Herbst möchte der Wirtschafts- und Verkehrsverein Rimbach einladen.

Die Ausstellung findet in diesem Jahr am Sonntag, den 13. Oktober von 10.00 bis 18.00 Uhr statt.

 

Hier geht´s zur Anmeldung

 

 

Tag der offenen Tür in der Musikwerkstatt

13. Oktober, ab 14 Uhr

Das Team der Musikwerkstatt feiert ein großes Herbstfest und lädt ein zu viel Musik und spannende Events.

 

Bei einem Drum-Circle zum Mitmachen können Interessierte Trommeln oder Percussion-Instrumente ausprobieren und in einer Gruppe gemeinsam spielen. Es ist gestattet sein eigenes Rhythmus-Instrument zu basteln oder im Klang-Labor Erstaunliches zu entdecken !

Wer das Rätsel erfolgreich knackt, hat die Chance einen der attraktiven Preise beim Gewinnspiel zu gewinnen. Auch die Kinder können am Malwettbewerb teilnehmen. Außerdem kann man sich über das Kurs- und Weiterbildungs-angebot der Musikwerkstatt informieren.

 

Zur Stärkung zwischendurch steht ein reichhaltiges Kuchenbuffet bereit, natürlich wird es auch Live-Musik geben.

Eine Anmeldung zum Fest ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, der Eintritt ist kostenlos.

 

www.musikwerkstatt-rimbach.de

 

 

Repair-Café                            im Rimbacher Rathaus

19. Oktober, 14-17 Uhr

 .... Reparieren natürlich.

 

Die mitgebrachten Gegenstände sollten vollständig sein (betriebs-bereite Fernbedienungen, Lautsprecher, Netzteile und/oder Netzkabel, Tonträger, etc.)

 

Die Reparaturexperten sind Handwerker aus allen Bereichen, Computerspezialisten und handwerklich begabte Menschen.

 

Ausflug in die Welt der Musik

... mit dem VHS-Förderverein Rimbach ins Staatstheater Wiesbaden 

Interessenten haben die Möglichkeit, mit dem VHS-Förderverein Rimbach e.V. das Staatstheater in Wies-baden zu besuchen.

 

Angeboten werden Fahrten ab Rim-bach, Heppenheim oder Bensheim - und dies ganz bequem mit dem Bus direkt bis zum Theater.

Der nächste Termin ist eine gute Gelegenheit, die VHS-Offerte auszuprobieren. Es steht auf dem Programm:

 

Samstag, 12. Oktober ............. Die Oper "Carmen"

                                                           von Georges Bizet

Mittwoch, 06. November ...... Operette "Gräfin Mariza"

                                                              von Emmerich Kálmán

 

Alle Veranstaltungen in Wiesbaden beginnen um 19.30 Uhr, der Bus fährt um 17 Uhr ab Haywoodplatz ab. Zusteigemöglichkeiten jeweils in Heppenheim und Bensheim am Bahnhof.

 

Kontakt:
Gabi und Franz Bührer

Telefon: 06253 - 85684

 

 

TG Rimbach veranstaltet Hobby-Volleyballturnier

26. Oktober, ab 11 Uhr, Odenwaldhalle

Gespielt werden wie beim letzten Wettkampf auf zwei Feldern mit dem bewährten "Einhausener"-Mixed-Team-System.

 

Das bedeutet, dass Mannschaften zu jeweils drei Spielern melden kann, die dann über den Turnierverlauf mit jeweils wechselnden Crews antreten. Das Startgeld beträgt 2,- € pro Person.

Das Limit sind zwölf 3er-Mannschaften. Anmeldeschluss ist am 05.10. 

Für Speisen und Getränke haben die Verantwortlichen natürlich gesorgt.

 

Kontakt: Nam Begemann, Tel. 0151 - 22314729

 

www.tgrimbach.de

 

 

 

KLINGER´s Saisoneröffnung

24.-27. November, Obergurgl

Am hinteren Ende des Ötztals thront eines der besten, schneesichersten Skigebiete der Alpen mit sonnigen Pisten von 1.900 bis 3.005 m.

 

SPORT-KLINGER fährt wieder in das 4****-Hotel Regina, direkt an der Skipiste gelegen.

 

Leistungen + Preise:

3 Übernachtungen inkl. Halbpension im Doppelzimmer pro Person.

Frühstücksbuffet mit Bioecke

3-Gang-Abendmenü + Salatbuffet

exklusiver Wellnessbereich

 

299,- € (bei eigener Anreise)
Einzelzimmer-Zuschlag pro Tag 25,- €.

 

Infos + Anmeldung

06253 / 84931 oder info@sport-klinger.de

 

www.sport-klinger.de


 

SCW-Ski-Opening im Stubaital

28. November bis 01. Dezember 2019

Traditionell eröffnet der Ski-Club Weschnitztal die Wintersaison im Stubaital, dem größten Gletscher-gebiet Österreichs. Das Saison-Opening wird vom 28. November bis 01. Dezember 2019 stattfinden.

 

Ganz bequem fahren die Teilnehmer mit dem Reisebus am 28.11. um 14 Uhr an der Odenwaldhalle ab. Unterkunft ist der Gasthof "Bärenbad" in Milders, ca. 20 min. von der Gletscherbahn entfernt. Die Rückfahrt ist am 1.12. nach dem Skifahren vorgesehen.

 

Die Kosten von 390,- € beinhalten die Busfahrt, Skipass und Halbpension.

Infos + Anmeldung bei Fahrtenleiterin Maritta Eckert-Geiß, Tel. 06253 / 85516, e-Mail: m.eckert-geiss@web.de

 

 

WVV-Termine 2019

Rimbacher Frühling:        14. Apr.

Pfingstmarkt:              07.-10. Juni

Rimbacher Herbst:            13. Okt.

Kerwe                             01.-04. Nov.

Nikolausparty                     07. Dez.

 

 

www.wvv-rimbach.de

 

 

 

 

 

zum Seitenanfang

 

<< Neues Textfeld >>