Die Beratungen sind kostenlos und können von jeder Person in Anspruch genommen werden. Alle Anliegen werden vertraulich behandelt.

 

Krisen und Probleme sind Teil unseres Lebens. Meistens finden wir selbst Möglichkeiten und Wege um damit fertig zu werden. Manchmal tut es aber gut, wenn jemand bei der Suche behilflich ist und mit etwas Abstand auf die Dinge blickt. So können in schwie-rigen und scheinbar auswegslosen Situationen gemeinsam Lö-sungen gefunden und nächste Schritte für den persönlichen Lebensweg geplant werden.

 

Die Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle ist Anlaufstelle für Menschen aus dem Weschnitztal und bietet Beratung in seelischen Krisen oder für diejenigen mit einer psychischen Erkrankung.

 

Betroffene Personen stehen häufig vor vielen Fragen und Heraus-forderungen, bei denen die Unterstützung von Familienmitglieder oder aus dem Freundeskreis nicht immer ausreicht. Hier kann ein fachlich kompetentes Gespräch weiterhelfen und neue Wege zeigen.

Die Beratung hilft Einzelpersonen, Paaren sowie Familien und ist kostenfrei, die soziale Arbeit der Diakonie darf aber gerne mit einer Spende unterstützt werden.

 

Das Diakonische Werk Bergstraße unterhält im Kreis Bergstraße eine Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle in Rimbach.

In deren Zuständigkeit fallen Bensheim, das Lautertal, Fürth, Rimbach, Wald-Michelbach, das Gorxheimertal, Zwingenberg, Lindenfels, Grasellenbach, Mörlenbach, Birkenau und Abtsteinach.

Die Mitarbeiter stehen für Gespräche und Beratungen gerne zur Verfügung.

 

Sprechzeiten:

Dienstag ..... 14.00 bis 17.00 Uhr

Mittwoch ..... 9.00 bis 12.00 Uhr

Freitag ......... 9.00 bis 12.00 Uhr

 

www.diakoniebergstrasse.de

 

 

 

 

<< Neues Textfeld >>