Die Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) setzt sich für Wirtschaft im Kreis Bergstraße, insbesondere für den Mittelstand, und die damit verbundenen Arbeitsplätze ein.

Sie betreut die Unternehmen vor Ort, agiert als Serviceeinheit für ihre 22 Gesellschafterkommunen, wirbt für neue Investitionen am Standort Bergstraße, begleitet Existenzgründer und berät Kommunen, Bürgerinnen und Bürger sowie Firmen bei Fragen zur Energieeffizienz und zu erneuerbaren Energien. Zusätzlich engagiert sie sich für die touristische Entwicklung und Vermarktung des Kreises Bergstraße und berät und unterstützt Kommunen und Investoren im Wohnungsbau.

 

Diese Aufgaben übernehmen 25 Mitarbeiter, die in sechs Fach-bereichen tätig sind: Unternehmerservice, Standortmarketing/ Investorenservice, Gründerberatung, Kommunalberatung, Energieagentur Bergstraße und Tourismusagentur. Einen Überblick über das Team der WFB und die Ansprechpartner aus den Fachbereichen gibt es im Internet unter www.wirtschaftsregion-bergstrasse.de/Service-Kontakt

Hier sind auch weitere Informationen über die umfangreichen kostenlosen Dienstleistungen der WFB zu finden - zum Beispiel Beratungsangebote für Bestandsunternehmen, Existenzgründer, Fachkräfte oder Hausbesitzer, die Energie-Einsparpotenziale nutzen möchten.

 

Neben den Städten und Gemeinden der Region sind der Kreis Bergstraße und die Sparkassen Bensheim, Starkenburg, Worms-Alzey-Ried, die Volksbanken Darmstadt-Südhessen eG und Weinheim eG sowie die Raiffeisenbank Ried eG Gesellschafter der WFB. Zudem gibt es einen Aufsichtsrat sowie einen Beirat, bestehend aus Vertretern nahmhafter Firmen aus dem Kreis Bergstraße und der Metropolregion Rhein-Main und Rhein-Neckar, denen die Wirtschaftsregion Bergstraße angehört.

 

Neben der direkten Unterstützung und der Verbesserung der Rahmenbedingungen für den Mittelstand ist auch die Vernetzung eine grundlegende Idee der Arbeitsweise der WFB. Aus diesem Grund verfügt sie über zahlreiche wichtige Kooperationspartner, zum Beispiel die IHK Darmstadt Rhein-Main-Neckar, die Hand-werkskammer Frankfurt-Rhein-Main, die HA Hessen Agentur GmbH, die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen und viele weitere Institutionen.

 

Gegründet wurde die WFB 1998 als Wirtschaftsförderung Mittlere Bergstraße GmbH und war nur für eine Teilregion des Kreises verantwortlich; seit 2004 ist ihr Wirken auf den ganzen Kreis, die Wirtschaftsregion Bergstraße, ausgedehnt. Im vergangenen Jahr feierte sie ihr Jubiläum zum 20-jährigen Bestehen.

 

www.wirtschaftsregion-bergstrasse.de

 

 

zum Seitenanfang

 

 

 

 

 

<< Neues Textfeld >>